Encarnación ( PY ) – Die Lofts in Borderland

Nach einer fürchterlichen Nacht in einem Hotel am Terminal holte mich eine Maklerin aus der Krachbox ab, ich hatte mich schon am selben Abend verabredet. Wir fuhren in die Zona Comercial . Alles etwas abgeranzt, eine eher ungewöhnliche Umgebung für Wohnobjekte, das sah ich gleich, wir betraten ein großes havariertes Einkaufszentrum, ein sich in ständiger Bewegung befindliches Objekt , überall angefangene Baustellen, halbfertige Büros, .. und die Eckoffices, die die Maklerin geschickterweise mit Betten ausgestattet hat und temporär nun vermietete.

Eine coole trashige Umgebung, wie ich fand, jeder der mal The fabulous Freak Brothers und das unglaubliche Wunderwarzenschwein mochte, wird hier seinen Spaß haben. Auch die Ausstattung ist hier in Ordnung, guter Screen mit Sat, ordentliches Bad, alles funktioniert hier.

Natürlich nicht geeignet für einen längeren Aufenthalt, das war klar, der Verkehrslärm war recht intensiv bis abends, aber um sich umzusehen passte das. Ich konnte auch daily mieten, also recht stressfrei und ohne Risiken. 

Ich bewohnte das Apartment ca 2 Wochen, dann wurde es mir zu laut. Ich fand das da ganz gut, ein weiteres Problem ist aber die hallenartige Bauweise, die jeden Hammerschlag dröhnen lässt wie einen Gong. Bei den vielen Händlern und Loijas unten kann man nur von Glück reden, wenn nicht andauernd einer was schraubt, sägt, schleift, ich hatte Glück, es war ein cooler Aufenthalt an einem bewegungsreichen Platz.


Die Lokation ist gut geeignet für ein paar Tage, mit ein paar Leuten, auf dem Weg nach Argentinien. Die Shopping Malls sind eher langweilig, zumindest die wenigen die ich gesehen habe, immer dasselbe, viel spannender ist die intensive Bewegung in dem Viertel, es macht Spaß um die Blocks zu streifen, zum Centro kommt man schnell alle 15 min mit dem Corredor 2, direkt vor der Tür, hier fährt auch der Bus nach Posadas, ARG

Bei Interesse an einem solchen Trash – Loft, hier ist der Kontakt.
CR Emprendimientos Imobiliarios – Carolina Vásquez – 595 ( 0 ) 985 112129


Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. April 14, 2020

    […] Verkehrslärm war recht intensiv bis abends, aber um sich umzusehen passte das. Ich konnte diese Borderland – Lofts auch daily mieten, also recht stressfrei und ohne […]

  2. April 29, 2020

    […] Die Lofts in Borderlandhttp://cschnell.de/?p=1419 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.