Kleine Geschichten mit und ohne Alkohol


Die Auseinandersetzung mit dem Alkohol ist wie das Betreten einer schwarze Piste, welche die allermeisten, die dieses wagen einige Male weit aus der Bahn kugelt oder sogar ganz aus dem Spiel schleudert. Es ist Rollerball, ein unkalkulierbares Spiel auf Leben und Tod. Vorstofflich wissen wir das und natuerlich auch alle die beteiligt sind haben sich bereit erklaert oder hatten die Motivation, einen solchen Hardcore – Transformationsweg mitzugehen um den Kreislauf aufzuloesen. Es sind meistens mehrere Leben davon betroffen die von der Linie damit verbracht werden, dieses aufzurauemen, aehnlich wie bei Selbstmord.

Der Alkohol ist nicht mein Feind, er ist einer der haertesten Sparingspartner, die auf den Plan treten koennen, ein ultimativer Schleifer sozusagen, eine der groessten Herausforderungen, der man sich stellen kann, als Ego und im Sinne der Reinigung der ganzen Linie. Ich verurteile den Alkohol nicht, ich habe grossen Respekt vor ihm, als Entitaet gesehen ist er einer der wirklichen richtigen Big Players

Das klare weisse Licht des Alkohols, schreibt Jack London in Koenig Alkohol, ich kenne es, es fasziniert, der Spirit scheint zum Greifen nah, das klare weisse Licht des Alkohols ist kurzfristig und kostspielig geborgt, es ist ein Guckloch in die Unantastbarkeit, weit hoch oben auf einem schmalen Brett, der tiefe Absturz ist vorprogrammiert, die Richtung hat gestimmt, der Mut war da, die Ausruestung war ungeeignet, um solche Hoehen zu erklimmen.

Goethe beschreibt den Vorgang in Faust etwa folgerndermassen:

Herrgot zu Mephisto, froehlich und zuversichtlich :
Ein guter Mensch, in seinem dunklen Drange, Ist sich des rechten Weges wohl bewußt!
Mephisto zu Herrgott, lachend und abwinkend:
Schon gut! nur dauert es nicht lange, mir ist fuer meine Wette gar nicht bange … Staub soll er fressen, und mit Lust


Kleine Geschichten mit Alkohol
Die Bank am Kaiserdamm
Es gibt kein Bier auf Hawaii
Take the A Train
Causeway Bay Heat
Angst und Schrecken in Fortaleza

Kleine Geschichten ohne Alkohol
Einer dieser Tage
Das Paket