Iguassu Falls – Die Dschungelterrasse

.. meine neue elegante und vitale Lebensabschnittspartnerin!

Nach vielen enttäuschenden bis haarsträubenden Beziehungen im benachbarten Paraguay, die mich den letzten Nerv gekostet haben, Gott sei Dank nicht auch mein letztes Geld, .. bin ich nach Brasilien geflüchtet und habe hier verzweifelt auf eine Kontaktanzeige geantwortet, weil ganz alleine wollte ich dann auch nicht sein.

Es war Liebe auf den ersten Blick, eine Amazone, eine elegante Dschungelterrasse, direkt am Rio, mit einem Gebäudeensemble, Gartenhäusern und einigen ungenutzen Zimmern, die meisten sogar ensuite, .. mit Bad, die beziehbar sind. Diese Umgebung entprach endlich der Projektion die ich hatte, .. so tut das gut, .. jede Menge Kolibris sind hier unterwegs, ein gutes Zeichen.

Nun, ich werde hier eine Zeit verbringen und sehen, wie sich das Zusammenleben entwickelt, habe ich andere Partnerinnen, durchaus attraktive zuweilen, doch allzuoft in der letzten Zeit wegen eklatant unterschiedlichen Lebensauffassungen verlassen müssen. 

Ein offensichtliches Risiko gibt es mit der Dschungel – Dame, sie hat unausweichliche, schlecht erzogene Nachbarschaft, vom anderen Flussufer lärmen und stören regelmäßig einige Krach – und Rummsfraktionen die paradiesische Umgebung.

 

Nun, ich bin immer noch hier. Es ist ein wunderbarer Platz, auch wenn es einige Störungen gibt. Das aristokratische Dschungelambiente entschädigt die Belästigungen, die seit dem neuen endlich erlassenem Gesetz in Paraguay bzgl. der Ruhestörung mit Kirmeswagen, spürbar zurückgegangen sind. Es kostet richtig Geld. Möglicherweise reguliert sich das, was relevant für meine Überlegung ist, diesen Platz für eine längere Zeitspanne zu beziehen.

Besucher, die sich die Attraktionen hier im Umfeld anschauen wollen, finden eine sehr gut ausgestattete Villa vor, alles funktioniert, viel Platz innen und aussen, gute Bäder, große Küche und Lobby mit Netflix – Screen und draussen überdacht ein Billardtisch,  .. nah am Centro, fußläufig in 15 min zu erreichen oder für ein paar Real mehr mit dem Taxi. Busse in alle Richtungen findet man an der Av. Schimmelpfennig ca. fünf Blocks entfernt. Wer Interesse hat, kann mit Fabiano, ein zuverlässiger und zuvorkommender Superhost hier über mich direkt Kontakt aufnehmen oder über das AirBnB Formular reservieren. Sehr gut geeiget für kleinere Gruppen, es gibt noch zwei weitere Räume neben den beiden Hauptapartments.

Casa Baixada – Foz do Iguassu

Der Platz hier ist ein guter Ausgangspung für bekannte und berüchtigte Lokationen wie Trés Fronteiras ( 4 km nach links ), Ponte de Amistad ( 4 km nach rechts ), Itaipú, Parque das Aves und nicht zuletzt natürlich die Wasserfälle, zu denen man theoretisch von hier schwimmen könnte, .. aber nicht sollte.

Nach vielen enttäuschenden bis haarsträubenden Beziehungen im benachbarten Paraguay, die mich den letzten Nerv gekostet haben, bin ich nach Brasilien geflüchtet um dort mein Glück zu versuchen und habe verzweifelt auf einige Kontaktanzeigen geantwortet, ..

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Mein lieber Freund,
    Du lebst einen Teil meines Lebens, habe ich manchmal den Eindruck.
    Schön, dass Du uns Leser und Betrachter in Dein Leben, in Deine Abenteuer mit hineinnimmst und uns so zumindest im Kopf die Flucht erlaubst, die wir uns manchmal aus dem Alltag verträumt vorstellen.
    Der neue Auftritt ist sehr schön! Gratulation!

  2. froleprotrem sagt:

    I’m impressed, I have to say. Actually not often do I encounter a weblog that’s each educative and entertaining, and let me let you know, you could have hit the nail on the head. Your concept is excellent; the difficulty is one thing that not sufficient persons are speaking intelligently about. I’m very glad that I stumbled across this in my search for something relating to this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.